Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Pfalzpaint!

nächste Termine

13. - 14.07.  900 Jahre Pfalzpaint 
20.07.2019  28.KJFT Wettstetten

28.07.2019  Teilnahme Feuerwehrfest 150 Jahre FFW Kipfenberg

03.08.2019  Ferienaktion

 


Aktuelles

#900jahrepfalzpaint

Jahresversammlung der Feuerwehr Pfalzpaint - Markus Burtz als stellvertretender Kommandant verabschiedet

Heuer standen Neuwahlen in der Jahresversammlung der Feuerwehr Pfalzpaint an.

Neben Andreas Schneider, der erneut zum Kommandanten gewählt wurde, unterstützen nun auch Tobias Herrmann und Christian Bschierl die Feuerwehr als stellvertretende Kommandanten.

Aufgrund der Doppelbesetzung wird die Satzung der Feuerwehr nach Abstimmung der Mitglieder geändert. Markus Burtz legte das Ehrenamt als stellvertretender Kommandant nach zwölf Jahren nieder. Außerdem bestätigten die Mitglieder Dieter Strobl als Vorsitzenden, Günther Schramm als dessen Vertreter, Claudia Schieber als Kassier und Julia Hiemer führt das Amt als Schriftführerin weiter. Lukas Schramm übernimmt den Posten als Zweiter Jugendwart anstelle von Carina Schermer und unterstützt somit Melissa Hiemer. Als Beisitzer wurden Markus Krieglmeier, Herbert Schneider, Johannes Liepold und Manuel Prambs von den anwesenden Mitgliedern gewählt.

Insgesamt kann Vorsitzender Dieter Strobl mit den Vorstandskameraden und Vereinsmitgliedern auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Strobl rief das gut besuchte Grillfest, die gemeinsame Ferienaktion mit den Ortsvereinen, die Familienradtour, den alljährlichen Adventsbasar sowie den Faschingsball in Erinnerung.

In einem detaillierten Bericht ließ Kommandant Andreas Schneider den Florianstag in Rieshofen sowie zahlreiche Übungen Revue passieren. Hier appellierte er an die Mitglieder, zahlreich an den Übungsterminen teilzunehmen. 2018 gab es für die Feuerwehrleute einen Auffrischungskurs im Digitalfunk und die UVV-Unterweisung im Feuerwehrgerätehaus. Außerdem gab Kommandant Andreas Schneider einen Überblick über weitere anstehende Schulungen sowie einen Ausblick auf die anstehenden Termine in diesem Jahr. Die Jugendwartinnen Melissa Hiemer und Carina Schermer blickten mit ihrer Jugendtruppe auf ein sehr aktives Jahr zurück. Es wurden insgesamt 13 Übungsstunden abgehalten. Ebenfalls stand eine Besichtigung der Atemschutzstrecke in Lenting mit auf dem Plan. Auch im vergangenen Jahr beteiligte sich die Jugendfeuerwehr am Kreisjugendfeuerwehrtag. 15 Jugendfeuerwehrler haben den Wissenstest erfolgreich bestanden und durften sich über ein Abzeichen freuen.

Bürgermeister Roland Schermer sowie Kreisbrandmeister Thomas Buchberger würdigten das starke Engagement der Feuerwehr im Vereins- und Dorfleben, die stete Einsatzbereitschaft und die hervorragende Jugendarbeit in ihren Begrüßungsworten. Im Anschluss standen noch weitere Ehrungen auf dem Programm. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Gerhard Schneider, Christian Müller, Alfred Gerner, Manfred Kriegl junior, Stefan Hochleichter, Andreas Schneider junior, Roland Schermer, Christian Schneider, Konrad Schneider und Dieter Strobl geehrt.

Für 50-jährige Mitgliedschaft im Verein wurden Richard Escher und Martin Stobl gewürdigt. KBM Thomas Buchberger hatte die ehrenvolle Aufgabe, das Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25-jährige aktive Dienstzeit bei der Freiwilligen Feuerwehr an Andreas Schneider, Gerhard Schneider und Dieter Strobl zu überreichen. Anschließend klang die Versammlung mit einer Bilderpräsentation aus.


Am 27. Januar feierte unser Ehrenmitglied Schramm Karl seinen  80. Geburtstag